Gingst, Rügen

Reisetipps und Fotos zu Gingst auf Rügen

123

Gingst

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Gingst, den Stadtplan Gingst sowie Hotels nahe Gingst.

Das kleine Dorf Gingst wurde in den Jahren 2003 und 2004 zum schönsten Dorf Rügens gewählt – Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, denn der beschauliche Ort ist von einer wunderbaren Landschaft umgeben, welche wegen der vielfältigen Vogelwelt und dem reizvollen Moorgebiet schon seit geraumer Zeit unter Naturschutz steht. Abseits des Bädertourismus’ entwickelte sich Gingst zu einer beschaulichen Gemeinde, deren Besuch sehr zu empfehlen ist.

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Idyllisches Häuschen im schönsten Dorf von Rügen

Anno 1232 wurde Gingst - damals unter der Bezeichnung "Ghynxt" - erstmalig urkundlich erwähnt. Man nimmt aber an, dass die Ursprünge des Dorfes schon in der Zeit der slawischen Vorherrschaft zu finden sind. Anders als bei den weiteren Küstengemeinden legte man den wirtschaftlichen Schwerpunkt in Gingst nicht auf den Fischfang sondern auf das Handwerk – mit Erfolg, denn im Mittelalter war Gingst das Zentrum des Rügener Handwerks.

Zahlreiche Arbeiter, welche die günstige Anbindung an die Heringsstraße – so nannte man die Verbindung zwischen Altefähr  6  und Stralsund 164 nannte - schätzten, ließen sich in dem Dorf nieder. Die wirtschaftliche Blüte des Ortes wurde jedoch in den Jahren von 1618 bis 1648 durch den Dreißigjährigen Krieg gestoppt und erst anno 1774 stabilisierte sich die Lage wieder. Zu dieser Zeit konnte der Pastor Johann Gottlieb Picht die schwedischen Herrscher dazu bringen, die Leibeigenschaft aufzuheben. Gingst war somit das erste Dorf ohne Leibeigene.

Von dem um die Jahrhundertwende einsetzenden Bädertourismus konnte Gingst nicht profitieren und stand somit ein wenig im Schatten der großen Ostseebäder. Anno 1950 wurde Gingst bei einem verheerenden Großbrand fast vollständig zerstört – Der Wiederaufbau startete jedoch umgehend und heute erstrahlt das Dorf wieder in seinem ursprünglichen Glanz - an die Brandkatastrophe erinnert nur noch ein Denkmal.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 18569 Gingst

124

Historisches Handwerkermuseum, Gingst

Besuchen Sie auch Fotos Historisches Handwerkermuseum, unseren Stadtplan-Historisches Handwerkermuseum sowie Hotels Nähe Historisches Handwerkermuseum.

 Bild Reiseführer

Altes Handwerksgerät im Gingster Museum

Mit der stattlichen St.-Jacob-Kirche 125 und dem Historischen Handwerkermuseum hat Gingst 123 zwei wunderschöne Sehenswürdigkeiten vorzuweisen. In dem Historischen Handwerkermuseum kann der Besucher in die Blütezeit des Handwerks eintauchen. Die Geschichte des Handwerks wird anhand von vielen Exponaten anschaulich erzählt und man hat zudem die Möglichkeit, die Wohn- und Arbeitsplätze im historischen Umfeld zu bestaunen - Allein die rohrgedeckten Häuser des Museums sind sehenswert! Im Inneren der ehrwürdigen Gebäude findet man Werkstätten mit Arbeitsgeräten von Sattlern, Webern, Keramikern und Schneidern. Wer möchte, kann sich nach der Besichtigung des Ausstellungshauses im Museumshof 61 bei einem Kaffee stärken.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 18569 Gingst
Telefon: +49 - 38305 - 304

125

St.-Jacob-Kirche, Gingst

Besuchen Sie auch Fotos Gingster St.-Jacob-Kirche, den Stadtplan-Gingster St.-Jacob-Kirche sowie Hotels Nähe Gingster St.-Jacob-Kirche.

Die heutige Gingster St.-Jacob-Kirche wurde im frühen 18. Jahrhundert aus Backsteinen erbaut. Ihre Vorgängerin stammt aus dem 14. Jahrhundert und fiel einem Brand zum Opfer. Im Inneren des heutigen Gotteshauses befinden sich zahlreiche wunderschöne Elemente wie der aus dem Jahr 1776 stammende Hauptaltar und die kunstvoll verarbeitete Kanzel von anno 1743. Besonders sehenswert ist die Orgel aus dem Jahr 1790. Dieses Instrument wurde von dem Stralsunder Orgelbauer Christian Kindten konstruiert und hatte schon auf einer Vielzahl von Konzerten einen glanzvollen Auftritt.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 18569 Gingst
Telefon: +49 - 38305 - 328

126

Rügenpark, Gingst

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Rügenpark, unseren Stadtplan Rügenpark sowie Hotels Nähe Rügenpark.

In der Umgebung von Gingst 123 wurde im Jahr 2000 der Freizeitpark "Rügenpark" eröffnet. Neben den Miniaturen von zirka 100 wichtigen Gebäuden wie dem Berliner Reichstag oder der Freiheitsstatue kann man hier auch auf den Fahrgeschäften Spaß haben: Neben einer Rutschbahn gibt es eine Seilbahn, ein Karussell und Autoscooter.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Mühlenstraße, 18569 Gingst
Telefon: +49 - 38305 - 55055

  • Stralsund - Aufgrund der hervorragenden Lage an der Meeresenge Strelasund erfo...
  • Das Ostseebad Binz gehört zweifellos zu den schönsten Inselbädern auf Rügen...
  • Kap Arkona - Der berühmteste Punkt auf Rügen ist ohne Zweifel die nördliche St...
  • Ralswiek ist jedes Jahr von Ende Juli bis Anfang September das kulturelle Z...

Gingst Stadtplan

Stadtplan Gingst

Im Augenblick oft gebuchte Rügen Hotels

Wald-Hotel Bildaufnahme
Luftbadstr. 16, 18586 Ostseebad Sellin
EZ ab 50 €, DZ ab 63 €
Centralhotel Binz Fotografie
Hauptstraße 13, 18609 Ostseebad Binz
EZ ab 65 €, DZ ab 69 €
Hotel Im Schwedischen Hof Ansicht
Sonnenstraße 1, 18609 Ostseebad Binz
EZ ab 55 €, DZ ab 65 €
Aparthotel Ostseeperle Glowe Foto
Haupstraße 42, 18551 Glowe
EZ ab 130 €, DZ ab 90 €

Diesen Rügen Reiseführer zum PDF-Download

Den kompletten Reiseführer von Rügen mit vielen Bildern und Landkarten per PDF zum Download gratis zur Hotelbuchung auf Rügen
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rügen

Rügen Reiseführer:

Ausführlicher Rügen-ReiseführerBis zu Bilder, Rügen-Landkarten, EinzelseitenThemen, Anzahl der Seiten und Anordnung einzeln anpassbarFür 30 Ziele verfügbarJetzt als Sofort-Download kostenlos zur Buchung einer Unterkunft auf Rügen oder für 9,95 € per Download-Shop

Wichtige Bereiche hier:

Bei Citysam finden Sie Hotels Rügen verschiedenster Preisklassen inkl. unserem kostenlosen Reiseführer per PDF zur Reservierung mit Tipps der Sehenswürdigkeiten, einen frei beweglichen Rügen-Stadtplan mit Luftbildern und zahlreiche Fotos und Bilder von Rügen.

Straßenkarte dieser Attraktion

Sehen Sie benachbarte Sehenswürdigkeiten in unserem Gingst-Stadtplan. Entdecken Sie weitere Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Mehr Sehenswürdigkeiten der Umgebung

In der Nähe gibt es folgende weitere Sehenswürdigkeiten: Glowe (400 m)Schloss Spyker (4 km)Bobbin (5 km)Bobbiner St.-Pauli-Kirche (5 km)Hofgut Bisdamitz (6 km) Sehen Sie hier nach ähnlichen viele weitere Attraktionen auf Rügen.

Hotels bei Citysam

Preiswerte Unterkünfte und Hotels jetzt finden und reservieren

Folgende Hotels findet man in der Nähe von Gingst und weiteren Sehenswürdigkeiten wie Trelleborg Wikingerburg, Trelleborg, Stralsund. Außerdem findet man Unterkunftssuche momentan 862 andere Unterkünfte von Rügen. Jede Reservierung inklusive kostenlosem PDF-Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Studio Gingst Karl-Marx-Str

250m bis Gingst
Studio Gingst Karl-Marx-Str

Ferienwohnung Lisa

Kurt-Bürger-Straße 29 260m bis Gingst
Ferienwohnung Lisa

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:

Community mit Forum für Deine Meinungen

Häufig gestellte Fragen sowie Antworten betreffs Rügen jetzt im praktischen Forum.

Andere Threads aus dem Rügen-Forum von weiteren Gingst Interessierten

Ihre Frage bezüglich Gingst im Forum:

Annette I.: Flüge nach Rügen (1 Antworten)
Wer kann weiterhelfen: wir wollen nach Rügen oder in die Nähe fliegen und dort ein Auto anmieten. Welcher Flughafen ist in der Nähe? Welche Gesellsc...
weiterlesen / antworten
Jen: Usedom/ Heringsdorf (1 Antworten)
Moin, wer kann mir bitte sagen wie man preisgünstig und einfach (mit Baby..) Hin u. zurück im April ´08 von Frankfurt am Main nach Usedom kommt?! Übe...
weiterlesen / antworten
sarah: Helgoland (2 Antworten)
Hallo, wer kann mir sagen, wie viel es kostet, wenn ich für drei Tage und Nächte meinen Wagen im Parkhaus Cuxhaven abstelle. Dort gibt es doch extra P...
weiterlesen / antworten
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Gingst auf Rügen Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.