Hiddenseer Stadtteil Kloster, Rügen

Reiseführer und Bilder von Hiddenseer Stadtteil Kloster auf Rügen

135

Stadtteil Kloster, Kloster

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Hiddenseer Stadtteil Kloster, den Stadtplan Hiddenseer Stadtteil Kloster sowie Hotels Nähe Hiddenseer Stadtteil Kloster.

Der Hiddenseer Stadtteil Kloster hat seinen Namen von einem ehemaligen Zisterzienserkloster, welches in den Jahren zwischen 1296 bis 1536 in der Nähe des heutigen Hafens lag. Die Mönche leiteten bis ins 16. Jahrhundert hinein die Geschicke der Insel und waren wesentlich an der Weiterentwicklung der Landwirtschaft beteiligt.

Die erste Pfarrkirche für die Fischer und Bauern wurde schon anno 1332 geweiht. Nach der Zeit der Reformation im 16. Jahrhundert verließen die Mönche das Kloster und das Gebäude verfiel. Während des Dreißigjährigen Krieges der Jahre 1618 bis 1648 wurde das Kloster vollständig zerstört. Heute ist der Stadtteil Kloster mit einem Heimatmuseum 136, dem Gerhart-Hauptmann-Haus 137 und der Inselkirche 139 das kulturelle Zentrum von Hiddensee 130.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 18565 Kloster

136

Heimatmuseum, Kloster

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Kloster Heimatmuseum, den Stadtplan Kloster Heimatmuseum sowie Hotels nahe Kloster Heimatmuseum.

Um die lange Geschichte des Ortes zu dokumentieren richtete man in der alten Seenotstation ein kleines Heimatmuseum ein: Hier wird nicht nur die Geschichte von Kloster erzählt, man erfährt auch vieles über die Hiddenseer Pflanzen- und Tierwelt und das Leben der Einheimischen. Im Heimatmuseum kann man zudem die Nachbildung des im 19. Jahrhunderts gefundenen Wikingerschatzes bestaunen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 18565 Kloster
Telefon: +49 - 38300 - 363

137

Gerhart-Hauptmann-Haus, Kloster

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Gerhart-Hauptmann-Haus, unseren Stadtplan Gerhart-Hauptmann-Haus sowie Hotels nahe Gerhart-Hauptmann-Haus.

Eines der kostbarsten Museen auf Hiddensee 130 ist das Gerhart-Hauptmann-Haus. Der berühmte Schriftsteller und Dramatiker fühlte sich zutiefst mit der Insel verbunden. Als er das Eiland im Jahr 1885 erstmals betrat, verfasste er anlässlich seines Besuches das Gedicht "Mondscheinlerche". Den Sommer des Jahres 1926 verlebte er in dem Haus "Seedorn", welches er anno 1930 sogar kaufte und um ein Arbeitszimmer und einen Abendsalon erweitern ließ. Bis ins Jahr 1943 verbrachte Gerhart Hauptmann seine Sommermonate auf Hiddensee 130. Seine tiefe Zuneigung für die Insel hielt er in etlichen Gedichten fest - Auch die Handlung einiger Dramen verlegte er nach Hiddensee 130.

Heute ist das Haus "Seedorn" eine Gedenkstätte für Gerhart Hauptmann. Sämtliche seiner Einrichtungsgegenstände blieben unverändert und sind noch heute zu bewundern. Hinzu kommen die große Bibliothek und zahlreiche Aufzeichnungen des großen Schriftstellers. Das Grab von Gerhart Hauptmann befindet sich auf dem Inselfriedhof von Kloster.

Ein Besuch des eigentlichen Ortskerns von Kloster, welcher auf den Grundmauern des ehemaligen Zisterzienserklosters errichtet wurde, ist sehr zu empfehlen. Anno 1754 ließ ein Stralsunder Kaufmann an dieser Stelle einen Hof bauen, der als Ausgangspunkt für das stetige Wachstum des Ortes fungierte.

Anschrift und Verkehrsanbindung Gerhart-Hauptmann-Haus:
Adresse: Kirchweg, 18565 Kloster
Telefon: +49 - 38300 - 397

139

Inselkirche, Kloster

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Kloster Inselkirche, den Stadtplan-Kloster Inselkirche sowie Hotels nahe Kloster Inselkirche.

Die Geschichte der kleinen Inselkirche ist mit der Geschichte des Ortes Kloster vergleichbar: Anno 1332 wurde erstmals eine Pfarrkirche geweiht, und im Laufe der Zeit oft umgebaut. So wurde die von einer Potsdamer Orgelfirma entworfene Orgel erst anno 1943 installiert. Der Kanzelaltar, der Taufständer und der Taufengel wurden im Jahr 1780 ergänzt. Sehenswert ist auch das so genannte "Nagelkreuz von Coventry", welches die Völker nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges miteinander versöhnen sollte und die Besucher der Kirche zu Frieden und Besonnenheit mahnt.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Kirchweg, 18565 Kloster
Telefon: +49 - 38300 - 328

140

Lietzenburg, Kloster

Besuchen Sie auch Fotos Lietzenburg, den Stadtplan Lietzenburg sowie Hotels nahe Lietzenburg.

Am nördlichen Rand des Ortes Kloster befindet sich mit der Lietzenburg ein architektonisch interessantes Gebäude. Dieser burgartige Backsteinbau wurde durch den Maler und Unternehmer Oskar Kruse finanziert.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 18565 Kloster

  • Stralsund - Aufgrund der hervorragenden Lage an der Meeresenge Strelasund erfo...
  • Das Ostseebad Binz gehört zweifellos zu den schönsten Inselbädern auf Rügen...
  • Kap Arkona - Der berühmteste Punkt auf Rügen ist ohne Zweifel die nördliche St...
  • Die Insel Hiddensee liegt westlich von Rügen und wird manchmal liebevoll "R...

Hiddenseer Stadtteil Kloster Stadtplan

Hiddenseer Stadtteil Kloster Rügen Stadtplan

Im Augenblick gefragte Rügen-Hotels

H.W.S. Hotel Der Wilde Schwan Bildaufnahme
Neuhof 10, 18551 Sagard
EZ ab 110 €, DZ ab 130 €
Hotel Garni Meeresgruß Bild
Ringstrasse 8, 18546 Sassnitz
EZ ab 60 €, DZ ab 80 €
BinzHotel Landhaus Waechter Ansicht
Rabenstraße 5 - 5b, 18609 Ostseebad Binz
EZ ab 51 €, DZ ab 56 €
Kurhotel Sassnitz Bildaufnahme
Hauptstrasse 1, 18546 Sassnitz
EZ ab 45 €, DZ ab 55 €

Diesen Reiseführer von Rügen als PDF-Download

Sie erhalten den vollständigen Reiseführer von Rügen inklusive der vielen Bildern und Rügen-Stadtplänen per PDF-Datei gratis zur Buchung eines Rügen-Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rügen

Rügen-Reiseführer:

Umfangreicher Rügen-ReiseführerBis zu Fotos, Landkarten von Rügen, SeitenThemen, Anzahl der Seiten und Anordnung individuell einstellbarFür 30 Regionen möglichPer Download kostenfrei zur Reservierung eines Rügen-Hotels oder für 9,95 € in unseren Download-Shop

Wichtige Bereiche hier:

Bei Citysam findet man Rügen-Hotels unterschiedlicher Kategorien inklusive unserem gratis PDF Guide mit jeder Reservierung mit Tipps aller bekannten Sehenswürdigkeiten, unseren frei beweglichen Rügen Stadtplan mit Landkarten sowie interessante Fotos von Rügen.

Stadtplan dieser Attraktion

Entdecken Sie die umgebenen Straßen in unserem Stadtplan zum Hiddenseer Stadtteil Kloster. Entdecken Sie darin andere Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Community für Deine Ergänzungen

Deine Fragen sowie Antworten über Rügen hier im informativen Forum.

Weitere Threads im Rügen Forum von weiteren Hiddenseer Stadtteil Kloster Reisenden

Deine Frage betreffs Hiddenseer Stadtteil Kloster im Forum:

Annette I.: Flüge nach Rügen (1 Antworten)
Wer kann weiterhelfen: wir wollen nach Rügen oder in die Nähe fliegen und dort ein Auto anmieten. Welcher Flughafen ist in der Nähe? Welche Gesellsc...
weiterlesen / antworten
Jen: Usedom/ Heringsdorf (1 Antworten)
Moin, wer kann mir bitte sagen wie man preisgünstig und einfach (mit Baby..) Hin u. zurück im April ´08 von Frankfurt am Main nach Usedom kommt?! Übe...
weiterlesen / antworten
sarah: Helgoland (2 Antworten)
Hallo, wer kann mir sagen, wie viel es kostet, wenn ich für drei Tage und Nächte meinen Wagen im Parkhaus Cuxhaven abstelle. Dort gibt es doch extra P...
weiterlesen / antworten

Hiddenseer Stadtteil Kloster auf Rügen Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.