Vitte, Rügen

Reisetipps und Fotos von Vitte auf Rügen

131

Vitte

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Vitte, unseren Stadtplan Vitte und Hotels nähe Vitte.

 Bild Sehenswürdigkeit  Der Hafen des Fischerdorfes Vitte

Der Hafen des Fischerdorfes Vitte

Vitte Ansicht Sehenswürdigkeit  Rügen

Lädt zum Spazierengehen ein: Der hiesige Sandstrand

 Foto Attraktion

Der Hafen bietet etliche Liegeplätze für Segelschiffe

Vitte ist der "Hauptort" auf Hiddensee 130 und somit auch das "Herz" der Insel. Mit rund 600 Einwohnern ist Vitte das größte der Dörfer und vereint eine Schule, das Rathaus 166 und einige Geschäfte in seinem Zentrum.

Der Name des Ortes leitet sich von den so genannten Vitten ab, was so viel wie Fischladeplätze bedeutet. Die erste Erwähnung des Ortes wird auf das Jahr 1513 datiert – damals erfasste man hier eine Gemeinde mit 24 Katen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass schon lange vorher eine Besiedlung durch Fischer stattfand.

Heute ist Vitte eines bescheidenes Fischerdorf, das sich in den Sommermonaten mit rund 5.000 Tagestouristen auseinander setzen muss. In der Umgebung von Vitte befindet sich eine herrliche Naturlandschaft und ein traumhafter Sandstrand. Der Hafen 173 des Ortes wurde ausgebaut und bietet zahlreiche Liegeplätze für Segelschiffe und Yachten.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 18565 Vitte

132

Haus Karusel, Vitte

Besuchen Sie auch Bilder Haus Karusel, unseren Stadtplan-Haus Karusel sowie Hotels Nähe Haus Karusel.

Besonders sehenswert ist das Haus Karusel (dänische Schreibweise), welches der berühmten Schauspielerin Asta Nielsen in den Jahren von 1925 bis 1933 als Sommerwohnsitz diente. Das runde Haus – daher stammt auch der Spitzname – wurde von dem Architekten Max Taut entworfen. Heute befindet sich das einzigartige Gebäude in Privatbesitz und kann nur von außen betrachtet werden.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 18565 Vitte

133

Blaue Scheune, Vitte

Nutzen Sie auch Fotos Blaue Scheune, den Stadtplan-Blaue Scheune sowie Hotels nähe Blaue Scheune.

Das einzig erhaltene Rookhus (ein Rauchhaus 62 ohne Kamin) auf Hiddensee 130 ist ebenfalls in Vitte 131 zu bewundern. Die so genannte "Blaue Scheune" war ursprünglich eine Bäckerei und später eine Stallung. In den 1920er Jahren erwarb die Künstlerin Henni Lehmann das Haus, malte es komplett blau an und gründete den Hiddenseer Künstlerinnenbund. In dem Haus fanden zahlreiche Ausstellungen des Künstlerinnenbundes statt.

Leider endete das Leben der beiden Gründerinnen Henni Lehmann und Clara Arnheim auf tragische Weise: Auf Druck der Nationalsozialisten musste der Bund aufgelöst werden, da viele der Mitglieder Jüdinnen waren. Henni Lehmann wählte anno 1937 den Freitod und Clara Arnheim kam im Jahr 1942 im Konzentrationslager Theresienstadt uns Leben.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Norderende, 18565 Vitte

134

Nationalparkhaus, Vitte

Besuchen Sie zusätzlich Bilder Nationalparkhaus, den Stadtplan-Nationalparkhaus sowie Hotels nähe Nationalparkhaus.

 Foto Attraktion  Rügen

Die Bockwindmühle von Vitte

Das ebenfalls in Vitte 131 beheimatete Nationalparkhaus informiert die Besucher von Hiddensee 130 über das Naturschutzgebiet "Vorpommersche Boddenlandschaft". Das Hauptziel der Informationsstätte ist es, zum Erhalt der wunderbaren Wasserlandschaft beizutragen und den Besuchern den richtigen Umgang mit der Natur nahe bringen.

In Vitte 131 steht außerdem eine wunderschöne Bockwindmühle, die bis anno 1927 in Betrieb war und sich seit dem Jahr 1962 in privatem Besitz befindet. In den Sommermonaten wird in Vitte 131 das wohl letzte Zeltkino eingerichtet – hier kann man in einer einzigartigen Atmosphäre die neuesten Kinofilme sehen.

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Norderende, 18565 Vitte
Telefon: +49 - 38300 - 68041

Zeltkino in Vitte, Vitte

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Zeltkino in Vitte, unseren Stadtplan Zeltkino in Vitte oder Hotels nähe Zeltkino in Vitte.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs stiegen mit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik auch die Urlauberzahlen in den traditionellen deutschen Erholungsgebieten wie zum Beispiel Hiddensee 130 wieder.

Kinoaufführungen gab es zwar schon vor dem Krieg, aber jetzt schien sich eine wahre Lichtspielhausbegeisterung unter den Menschen auszubreiten. Die damaligen, zumeist recht kleinen Kinos konnten dem Besucheransturm nicht mehr gerecht werden und man begann nach anderen Lösungen zu suchen. Da Freilichtvorstellungen zwar eine besondere Atmosphäre boten, aber leider nur bei gutem Wetter möglich waren, entwickelte man das Zeltkino.

Das erste Hiddenseer Zeltkino wurde anno 1963 in Betrieb genommen, doch schon ein Jahr später aufgrund der ungünstigen Windlage zerstört. Das Zeltkino wurde in Vitte 131 wiederaufgebaut, und befindet sich auch heute noch in der Nähe des Rathauses.

Viele der Zeltkinos mussten den neuen, modernen Großraumkinos der heutigen Zeit weichen. Durch den harten Wettbewerb konnten viele der kleinen Zeltkinos nicht überleben, da der regelmäßige Auf- und Abbau der Vorführtechnik entsprechend den Jahreszeiten ein kostenaufwändiger Prozess war.

Die wenigen Zeltkinos, die auch heute noch existieren, verfügen natürlich auch über eine moderne Ausstattung - von der Bestuhlung über die Zeltwände bis hin zur Technik und dem Programm orientiert man sich an den Wünschen des anspruchsvollen Kinobesuchers.

Das Zeltkino in Vitte 131 zeigt während der Sommermonate ein breites Spektrum an unterschiedlichen Filmen; im Winter wird das Zelt abgebaut und bis zum nächsten Sommer in nahe gelegenen kleinen Hütten eingelagert.

Das Zeltkino auf Hiddensee 130 gehört heute zusammen mit einem weiteren Zeltkino in Wustrow zu den letzten seiner Art. Ein Besuch dieses einzigartigen Lichtspielhauses ist zu empfehlen, da man ein solch besonderes Kinoerlebnis nicht alle Tage geboten bekommt. Zeltkinos haben eindeutig Kultcharakter und eines ist sicher: an den Besuch im Großraumkino wird man sich irgendwann nicht mehr erinnern können, das Zeltkino dagegen vergisst man nicht!

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Norderende, 18565 Vitte
Telefon: +49 - 38300 - 60674

  • Stralsund - Aufgrund der hervorragenden Lage an der Meeresenge Strelasund erfo...
  • Das Ostseebad Binz gehört zweifellos zu den schönsten Inselbädern auf Rügen...
  • Kap Arkona - Der berühmteste Punkt auf Rügen ist ohne Zweifel die nördliche St...
  • Die Insel Hiddensee liegt westlich von Rügen und wird manchmal liebevoll "R...

Vitte-Stadtplan

Stadtplan Vitte

Im Augenblick angesagte Rügen-Hotels

H.W.S. Hotel Der Wilde Schwan Ansicht
Neuhof 10, 18551 Sagard
EZ ab 110 €, DZ ab 130 €
Park Hotel Sellin Bildaufnahme
Ostbahnstr. 20, 18586 Ostseebad Sellin
EZ ab 42 €, DZ ab 88 €
Haus Bernstein Ferienwohnungen Bild
Carlstr. 10, 18586 Ostseebad Göhren
EZ ab 44 €, DZ ab 44 €
Hotel Schloss Spyker Bild
Schlossallee 1, 18551 Glowe
EZ ab 70 €, DZ ab 90 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Rügen

Unterkünfte suchen

Buchen Sie ein gutes Rügen Hotel jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis bei jeder Buchung gibt es auf Citysam einen PDF Guide!

Stadtpläne von Rügen

Entdecken Sie Rügen und die Region durch unsere übersichtlichen Straßenkarten. Per Luftaufnahme findet man Attraktionen und Hotels.

Sehenswürdigkeiten

Informationen von Nationalpark Jasmund, Stralsund, Königsstuhl , Prora und jede Menge andere Attraktionen bekommen Sie mithilfe des Reiseführers dieser Stadt.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Vitte auf Rügen Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.